Stabmixer Test 2017

Die besten Stabmixer im ausführlichen Vergleich

ModellVergleichssieger1)
KENWOOD DL HDP404WH
KENWOOD DL HDP404WH
Bestseller1)
Bosch MSM6700
Bosch MSM6700
1)
Bosch MSM6B150
Bosch MSM6B150
1)
Philips HR1604/00
Philips HR1604/00
1)
Braun MQ 785
Braun MQ 785
Preistipp1)
Moulinex DD8508
Moulinex DD8508
1)
Grundig BL 6280
Grundig BL 6280
Kundenwertung bei Amazon1 Bewertungen1 Bewertungen21 Bewertungen109 Bewertungen28 Bewertungen1 Bewertungen86 Bewertungen
Leistung800 W600 W300 W550 W750 W700 W700 W
PürierstabEdelstahlEdelstahlKunststoffEdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahl
Geschw. Stufen5variabel15variabel12
Turbo-Modus
Lautstärkeleiseleise/mittelmittelleise/mittelleiseleise/mittelleise
Mixbecher
Größe

0.75 l

k.A.

0.70 l

1.0 l

0.60 l

0.80 l

0.70 l
Spritzschutz
Gewicht0.9 kg0.8 kg0.9 kg1.1 kg1 kg1 kg0.7 kg
Maße7.3 x 7.3 x 42 cm6.7 x 6.7 x 40 cm6 x 6 x 37.4 cm11 x 11 x 42 cm31 x 31 x 41 cm15 x 11 x 30.7 cm25 x 20 x 13 cm
Besonderheitumfangreiches ZubehörDrehzahlwählerspülmaschinengeeignetschlankes Griffdesign für sicheren Griffvielseitiger KüchenmaschinenaufsatzActivFlow 4-Messer-Technologiein 4 verschiedenen Farben erhältlich
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • check24.de
  • computeruniverse.net
  • computeruniverse.net
  • computeruniverse.net
  • computeruniverse.net
  • computeruniverse.net
  • check24.de
  • Kaufladen
  • Kaufladen
  • digitalo.de
  • voelkner - direkt günstiger
Vergleichssieger1)KENWOOD DL HDP404WH
KENWOOD DL HDP404WH
  • umfangreiches Zubehör
Bestseller1)Bosch MSM6700
Bosch MSM6700
  • Drehzahlwähler
Bosch MSM6B150
Bosch MSM6B150
  • spülmaschinengeeignet
Philips HR1604/00
Philips HR1604/00
  • schlankes Griffdesign für sicheren Griff
Braun MQ 785
Braun MQ 785
  • vielseitiger Küchenmaschinenaufsatz
Preistipp1)Moulinex DD8508
Moulinex DD8508
  • ActivFlow 4-Messer-Technologie
Grundig BL 6280
Grundig BL 6280
  • in 4 verschiedenen Farben erhältlich

Stabmixer Test – darauf kommt es beim Stabmixer an

Ein Mixer gehört mittlerweile in jeden guten Haushalt. Greifen die meisten Menschen eher auf einen Standmixer zurück, so zählen mittlerweile auch Stabmixer zum festen Küchenequipment. Die auch als Pürierstab bekannten Haushaltsutensilien sind äußerst flexibel einsetzbar und eignen sich zu weit mehr als zum Pürieren, wie unsere Ausführungen im Stabmixer Text beweisen werden. Im Folgenden soll alles Wichtige zum Pürierstabmixer vorgestellt werden, der aufgrund seiner hohen Funktionalität eine Bereicherung für jeden Haushalt ist.

Wer sich einen Stabmixer kaufen möchte, der sollte dafür nicht nur einen Preisvergleich betrachten und die besten Geräte der bekanntesten Marken von Bosch oder Philips, Kenwood oder Braun im Auge behalten, sondern eben auch schauen, welcher Stabmixer letztendlich den Leistungsumfang bietet, der benötigt wird.

Unser Stabmixer Test zeigt, dass die vielen unterschiedlichen Modelle sich dabei nicht nur funktional unterscheiden, sondern teils auch vom Stabmixer Zubehör. Wer mit seinem Stabmixer nur Cocktails zubereiten möchte, der wird ein anderes Modell benötigen als jemand, der lediglich pürieren will.

Gute Anhaltspunkte sind Erfahrungen und Testberichte. Empfehlungen und Angebote präsentieren wir aufbereitet und übersichtlich, sodass die Auswahl des richtigen Stabmixers besonders einfach fällt.

Unterschiedliche Stabmixer – verschiedene Funktionen im Überblick

Wozu ist ein Stabmixer eigentlich zu gebrauchen? Dass Pürierstabmixer hauptsächlich zum Pürieren geeignet sind, dürfte nicht überraschen. Doch mittlerweile erstreckt sich der Funktionsumfang noch auf viele weitere Einsatzmöglichkeiten, die im Folgenden näher vorgestellt werden sollen.

Pürieren: Ob es um die Herstellung von Babybrei geht, die Zubereitung von leckeren und gesunden Speisen aus verschiedenen Obstsorten, um Eis oder Milchshakes – mit dem Stabmixer werden Lebensmittel aller Art mundgerecht püriert, zerstampft und vermengt.
Zerkleinern: Nüsse zerkleinern, Kaffeebohnen mahlen oder Kräuter häckseln. Mittlerweile sind Stabmixer imstande, auch diese aufwendigen Küchenarbeiten im Handumdrehen zu erledigen. Voraussetzung hierfür ist, dass der Stabmixer mit dem benötigten Schnittwerkzeug und ausreichend Leistung ausgestattet ist. So entwickelt sich der Stabmixer als vollwertiger Ersatz für eine Küchenmaschine. Welche Modelle dies können, zeigen wir in unserem Stabmixer Test .
Schlagen und Rühren: Wer schon einmal Sahne mit der Hand geschlagen hat, der wird wissen, dass Küchengeräte in diesem Fall die zweckdienlichere Alternative sind. Stabmixer mit speziellen Aufsätzen werden kurzerhand zum elektronischen Schneebesen, die Sahne schlagen oder Teig anrühren.
Aufschäumen: Nicht immer sind alle Möglichkeiten, zu denen der Pürierstab genutzt werden kann, auch vom Hersteller angegeben. Mit ein wenig Phantasie und Kreativität wird das Küchenutensil beispielsweise auch genutzt, um Milchschaum für individuelle Kaffeekreationen zu erstellen.

Stabmixer Zubehör – was ist wirklich sinnvoll?

Um sich unter den vielen Angeboten durchsetzen zu können, greifen viele Hersteller auf Zubehör zurück, das sie neben dem Stabmixer ebenfalls anbieten. Was hierbei wirklich als notwendig erachtet werden kann, das hängt wiederum von den Gebrauchsvorhaben ab. Wie bereits erwähnt wurde, eignen sich Stabmixer zu vielen Einsatzzwecken. Diese benötigen in der Regel jedoch viele unterschiedliche Aufsätze. Also kann festgehalten werden:
Je mehr Aufsätze ein Stabmixer aufweist, desto größer der Funktionsumfang und desto mehr Einsatzmöglichkeiten sind vorhanden.

Neben den Aufsätzen ist das wichtigste Stabmixer Zubehör allerdings der Messbecher. Dieser ist in der Regel besonders tief und dient als Behältnis, um seine Speisen zuzubereiten, ohne dass beim Pürieren, Stampfen und Zerkleinern Speisereste aus dem Messbecher gelangen. Je voluminöser ein Messbecher ausfällt, desto einfacher selbstverständlich der Umgang mit dem Stabmixer. Viele Behälter sind zudem mit praktischen Skalierungen ausgestattet und verfügen über einen Griff und Deckel.

Wie leistungsfähig muss ein Stabmixer sein?

Je größer die Funktionsansprüche an den Pürierstab, desto mehr Leistung sollte dieser aufbringen. Diese wird grundsätzlich in Watt angegeben. Je nach Modell und Hersteller kann der Leistungsumfang sich extrem unterscheiden. Gibt es einfache Haushaltsgeräte, die gerade einmal 50 Watt aufweisen, so sind auch professionelle Maschinen zu finden, die mehr als 500 Watt an Leistung aufbringen. Doch bedeutet dies, dass mehr Leistung immer besser sein muss?

Nicht wirklich. In unserem Stabmixer Test zeigt sich, dass auch leistungsschwächere Pürierstäbe sehr gute Arbeit verrichten können. Da dies jedoch nur im Praxistest überprüft werden kann, sollte sich an unseren Testberichten orientiert werden. Weiterhin ist nicht für jeden Haushalt ein oftmals teurer, leistungsstarker Pürierstabmixer vonnöten. Wer sich lediglich Suppen zubereiten möchte, der darf sich mit weniger starken Geräten zufriedengeben. Auch in diesem Fall ist die Verwendung der Stabmixer wieder entscheidend.

Wichtige Stabmixer Eigenschaften im Überblick

Wer sich einen Stabmixer kaufen möchte, der sollte sich nicht nur mit Funktions- und Leistungskriterien beschäftigen, sondern sich in unserem Stabmixer Tests auch Aspekten wie Handhabung, Verarbeitung und Extras widmen. Im Folgenden klären wir über die wichtigsten Eigenschaften von Pürierstäben auf.

Reinigung: Da Stabmixer Lebensmittel bearbeiten, ist Sauberkeit besonders wichtig. Aus diesem Grunde sollten sich Stabmixer einfach reinigen lassen. Am besten ist dies möglich, wenn diese in zwei oder mehrere Teile zerlegt werden können und spülmaschinenfest sind. Auch in puncto Verarbeitung schauen wir genau hin. Je besser das Gehäuse der Stabmixer vor Spritzern geschützt ist, desto geringer die Verunreinigung.
Schneidewerkzeug: Auch wenn die Wattzahl für viele das entscheidende Kriterium für die Beurteilung der Leistungsstärke eines Stabmixers ist, werden selbst hohe Wattzahlen nichts nützen, sind die Schneidemesser nicht scharf genug. Diese bestehen bestenfalls aus Edelstahl. Stabmixer sollten mindestens zwei Messer besitzen. Je mehr Messer vorhanden sind, desto besser letztendlich das Arbeitsergebnis. Auch die Anordnung ist relevant. Horizontale und vertikale Schnittrichtungen optimieren die Leistung. Aber Vorsicht: Je mehr Messer vorhanden sind, desto mehr Leistung muss der Pürierstab aufbringen können.
Verarbeitung: Beim Thema Verarbeitung ist insbesondere das verwendete Material zentrales Betrachtungsmerkmal. Stabmixer gibt es in vielen unterschiedlichen Materialien, so zum Beispiel Aluminium, Edelstahl oder Kunststoff. Aber selbst Modelle aus Holz oder Chrom sind zu finden. Hierbei ist vor allem die Schmutzresistenz relevant. Aber auch die Handhabung ist wichtig. Je schwerer das Material, desto schwerer auch der Pürierstab und desto aufwendiger der Umgang mit dem Stabmixer. Besonders bei längeren Arbeiten kann dies ein entscheidender Faktor werden.

Nebenbei fließen in unserem Stabmixer Test in diesem Bereich auch ergonomische Gesichtspunkte mit hinein. Leichte Erreichbarkeit von Funktionstasten oder gummierte Griffflächen für eine bessere Griffigkeit sind die wichtigsten Extras, hingegen ein modernes Design zwar auch beachtet werden sollte, für die Endbewertung aber nicht ganz entscheidend ist.

Warum einen Stabmixer kaufen?

Stabmixer besitzen im Vergleich zu Standgeräten oder Küchenmaschinen einen Vorteil: Sie sind flexibel einsetzbar. Moderne Geräte werden über einen Akku und nicht mehr über Kabel betrieben, wodurch sie sich überall in der Küche gebrauchen lassen, beispielsweise um Lebensmittel direkt im Kochtopf zuzubereiten. Nicht nur für Profis, sondern eben auch für Hobby-Köche sind Stabmixer somit eine sehr sinnvolle Anschaffung.

Das Preisniveau ist ebenfalls übersichtlich, obgleich auch breit gefächert. Günstige Modelle gibt es bereits ab circa 15 Euro, nach oben ist die Staffelung wie immer offen. In unserem Stabmixer Test zeigen wir, welche Modelle wirklich etwas taugen.

2. Externe Stabmixer Tests & Testberichte

Falls Sie sich für einen ausführlichen Stabmixer Test interessieren, haben wir hier eine Auswahl bekannter Testmagazine aufgelistet, die sich eventuell schonmal mit Testberichten auseinander gesetzt haben.

3. Worauf Sie beim Stabmixer Kauf achten müssen

Vor dem Stabmixer kaufen empfehlen wir Ihnen, sich folgende Merkmale näher anzuschauen:

Leistung:z.B. 800 W
Pürierstab:z.B. Edelstahl
Geschw. Stufen:z.B. 5
Turbo-Modus:z.B.
Lautstärke:z.B. leise
Mixbecher
Größe:
z.B.
0.75 l
Spritzschutz:z.B.
Gewicht:z.B. 0.9 kg
Maße:z.B. 7.3 x 7.3 x 42 cm
Besonderheit:z.B. umfangreiches Zubehör

Kommentar hinterlassen